Strände Florida Westküste

Strände in Südwest Florida

Strände Florida Westküste: Finden Sie hier die besten Strände

Beim Stichwort „Strände Florida Westküste“ erscheinen vor dem inneren Auge endlose Spaziergänge im Sonnenuntergang und eine frische Seebrise strömt in die Nase. Südwest Florida hat einige der schönsten Strände der Welt zu bieten. Hier finden Sie meine Liste:

Beaches in Captiva Island, Sanibel & Fort Myers Beach

Beaches in Estero & Bonita Springs

Beaches in Naples & Marco Island

Strände in Captiva Island, Sanibel & Fort Myers Beach

Strände Florida Westküste: Wie der Name Fort Myers Beach schon sagt ist die Stadt zum Großteil entlang des wunderschönen Strandes entstanden. Hier ist immer etwas los. Hotels bzw. Motels sowie Bars, Kneipen und Restaurants sind direkt am Strand gebaut und laden zu jeder Tages- und Nachtzeit zu einem gemütlichen Beisammensein ein. Viele der öffentlichen Strände bieten Picknicktische, Volleyballnetze, Vermietung von Wassersportgeräten und vielem mehr. Strandzugänge entlang des Estero Boulevard gibt es reichlich viele davon auch mit Parkplätzen.
Fahren Sie einfach den Estero Boulevard entlang und achten Sie auf die Beschilderung Beach Access. Es gibt hier auch noch viele abgelegene Strände, an denen Sie den Tag in Ruhe genießen können. Bringen Sie einfach Ihre Kühlbox mit und entspannen Sie sich.

Strände in Estero & Bonita Springs

Lovers Key ist ein State Park, der zwischen Bonita Springs und Fort Myers Beach gelegen ist. Die etwas über 3 km lange Insel bietet dem Besucher durch seinen naturbelassenen Lebensraum die Möglichkeit einheimische Vögel, Meeresschildkröten sowie Delphine und Seekühe zu beobachten. Der gepflegte Strand mit seinen Picnic und Grillmöglichkeiten und dem glasklaren Meer lädt zum Verweilen ein. Auch kann man hier Boote, Kanu und Kajaks mieten. Der Park ist von 8:00 Uhr bis zum Sonnenuntergang geöffnet. Der Parkplatz ist kostenpflichtig.

Der Little Hickory Beach Park ist ein Geheimtipp. Der weiße muschelhaltige Strand ist ein idealer Ort für Sonnenanbeter und Schwimmer. Hier ist Brandungsangeln ein beliebter Sport. Es sind Picknickplätze, Duschen und Toilette vorhanden. Der Parkplatz ist kostenpflichtig.

Bonita Springs hat einiges an Stränden zu bieten. Der Bonita Beach Park mit seiner hohen Sandqualität bietet neben überdachten Picknick Plätzen und Volleyballfeldern auch ein Badehaus. Sie können sich beim Angel in den Wellen entspannen. Der Parkplatz ist kostenpflichtig.

Der Barefoot Beach ist ein über 1,5 km langer Sandstrand umgeben von Mangrovenwäldern. Er ist ausgestattet mit einem Informationscenter über Wasserschildkröten und Seevögeln. Es gibt einen gebührenpflichtigen Parkplatz für über 100 Autos sowie Toiletten, Getränkeautomaten, Restaurants und Bars. Zu empfehlen ist eine von Rangern geführte Kanutour. Barefoot Beach Preserve County Park, Bonita Springs, Florida, Nr. 2 unter den 10 Top US Stränden im Jahr 2015.

Strände in Naples & Marco Island

Der Delnor Wiggens State Park ist mit seinen ca. 70 Hektar und der hervorragenden Wasserqualität umgeben von schattenspendenden einheimischen Bäumen, bis zum Sonnenuntergang ein schöner Park zum Verweilen. Picnic Tische mit Grill sowie Toiletten und Duschen sind vorhanden. Das Nordende des Parks ist zum angeln sehr gut geeignet. Der Eintritt ist allerdings kostenpflichtig. Delnor-Wiggins Pass State Park, Naples, Florida war Nummer 9 unter den 10 Top Stränden in den US im Jahr 2015.s, Florida, Nr. 2 unter den 10 Top US Stränden im Jahr 2015.

Der Vanderbilt Beach befindet sich direkt an dem schönen Ritz Carlton Hotel und ist nur wenige Minuten von mehreren Restaurants entfernt. Die Anmietung von Wassersportgeräten ist möglich. Der Parkplatz ist kostenpflichtig.

Der Lowdermilk Park mit seinem langen Sandstrand bietet ausreichend Parkplätze, Toiletten, Picnic Tische mit Grill und Volleyplätze. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite befinden sich mehrere Restaurants und Läden für jedermanns Geschmack.

In der Mitte des Strandes ist der Naples Fishing Pier gelegen, der 1996 neu renoviert wurde und einen kleinen Verkaufsstand bietet. Von hier aus hat man einen guten Überblick über einen Großteil des Strandes und kann Angler, Pelikane, Delphine und Rochen beobachten. Ich empfehle Ihnen den atemberaubenden Sonnenuntergang von diesem 300 Meter langen Pier zu genießen.